Kompaktes Etagenwerkzeug
Die platzsparende Lösung

Erfordert weniger Bauraum im Werkzeug

 

Ein neuer, seitlich versetzter Zylinder mit verringertem Hub reduziert in Kombination mit einer speziellen Nadelspitzenlösung die Gesamtdicke des Heißkanalsystems (einschließlich Zylinder, Verteiler und Hebel) in Etagenwerkzeugen. Wir haben eine Dicke von 132 mm bei versetzten Düsen und 212 mm bei direkt gegenüber angeordneten Düsen erreicht.

Diese neue, für PP, ABS und PC/ABS verfügbare Technologie kommt hauptsächlich für große Kfz-Teile wie Stoßfänger und Nicht-Automobilanwendungen wie Behälter oder Paletten zum Einsatz. Sie ist für die G-Baureihe verfügbar.

Ihre Vorteile